Kategorien
Star Trek: The Next Generation

TNG 6.11 – Chain of Command, Part 2

Der böse Folterer Madred foltert Picard ganz böse mit Folterfernbedienung, lässt ihn hungern und dursten und bei all dem wächst Picard ein Bart. Doch nicht mal das kann Picard brechen. Was wiederum den Foltermeister bricht. Das ist alles gut gemacht, wie auch die parallel laufenden Verhandlungen zwischen Jellico und den Cardassianern, aber auch mühsam zu schauen. Die Sache mit den vier Lichtern, von denen Picard durch Folter gezwungen sagen soll, es seien fünf, ist von George Orwell geklaut, außer dass es bei Orwell statt Lichtern Finger sind. Da hätten die Autoren ruhig tiefer graben können.