Kategorien
Star Trek: The Next Generation

TNG 4.12 – The Wounded

Erster Auftritt einer neuen Alienrasse, die später in Deep Space Nine wichtig wird: die Kardashians. Die Kardashians haben sehr lange Hälse. O’Brien hat damals im Krieg gegen sie gekämpft und ist immer noch sauer. Außerdem mag er das Essen nicht, das seine Frau Keiko ihm macht. Warum repliziert er sich nicht sein eigenes Essen? Dauert nur ein paar Sekunden. Im Bezug auf die Kardashians hätte ich gern mal eine Folge gesehen, in der eine Reality-TV-Fernsehcrew auf die Enterprise kommt, einfach um den verfahrenen Stil der Serie aufzulockern. Bei Akte X gab es eine Folge namens X-Cops, die im Stil der Doku-Serie Cops gedreht war. So was wäre gut. Gut an The Wounded ist, wie Picard in dieser Folge zwei mal Standpauken hält und sich beide Male danach zum Fenster dreht und bedeutungsvoll ins All hinaus schaut.

Kategorien
Star Trek: The Next Generation

TNG 4.11 – Data’s Day

Diese Folge zeigt einen Tag in Datas Leben, natürlich mit besonderem Augenmerk auf seine Schwierigkeiten mit menschlichem Verhalten. Zum ersten Mal sieht man seine Katze Spot, aber leider nur kurz. Spot’s Day wäre auch eine gute Folge. Dafür gibt’s spannende Szenen beim Friseur und Chief O’Brien will heiraten, und zwar Keiko, die aber kurzzeitig doch nicht will, was einiges Drama erzeugt. In Vorbereitung auf die Hochzeit bringt Doktor Crusher Data Tanzen bei und nebenbei sherlockholmest er noch eine romulanische Intrige aus.