Kategorien
Star Trek: The Next Generation

TNG 7.21 – Firstborn

Worf trichtert mal wieder seinem Sohn Alexander Klingonenweisheiten ein, doch am Ende lernt er, dass er Alexander Raum geben muss. Ein aus dem Nichts kommender Zeitreisetwist gibt der Folge immerhin einen Hauch von Albernheit (der Klingone, der Alexander trainiert, ist in Wahrheit Alexander selbst aus der Zukunft). Folgen wie diese, routiniert inszeniert und mit Moral am Ende, sind ein gutes Beispiel für die Verkitschung und Trivialisierung der Gefühle im Fernsehen. Wir sind bei Folge 173. Die Crew inszeniert im Schlaf, ohne Ideen, ohne Zufälle.